Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen im Dritten Reich von by Andre Bastisch

By Andre Bastisch

Magisterarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, observe: 1,8 (gut), Technische Universität Dresden (Institut für Geschichte), 172 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Zur Zeit der nationalsozialistischen "Machtergreifung" im Januar 1933 umfaßte die Arbeitslosigkeit in Deutschland ein Drittel der arbeitsfähigen Bevölkerung, die industrielle Produktionskapazität lag quickly zur Hälfte brach. Die Weltwirtschaftskrise von 1929 und wirtschaftspolitische Zurückhaltung der Regierungen Brüning, Schleicher und Papen schufen eine Rekordarbeitslosigkeit von über 6 Millionen Menschen.

Nach der nationalsozialistischen "Machtergreifung" im Januar 1933 setzte die Regierung Hitler ein Arbeitsbeschaffungsprogramm in Kraft, durch welches mit den verschiedensten Maßnahmen zur Beeinflußung des Arbeitsmarktes innerhalb von four Jahren Vollbeschäftigung erreicht werden konnte.
Von der Wirtschaftspolitik des "Dritten Reiches" sind im kollektiven Gedächtnis im wesentlichen ihre spektakulären Seiten haften geblieben: der Bau der Autobahnen, das Versprechen von Massenwohlstand, der Auftrieb der deutschen Wirtschaft und natürlich die Beseitigung der Arbeitslosigkeit. Neben dem Interesse am Aufstieg der NSDAP, ihrer Machtpolitik und Deutschlands Rolle im 2. Weltkrieg, fragt sich die Geschichtswissenschaft verstärkt nach der Strategie des Regimes zum schnellen Aufschwung der deutschen Wirtschaft und dem Weg zur Vollbeschäftigung.

Die Beurteilung dieser Aspekte unterlagen meist unterschiedlicher Ansatzpunkte und Sichtweisen. Eine Hauptfrage beschäftigte sich hierbei vor allem damit: Welches Gewicht hatten solche "zivilen" Projekte beim Abbau der Massenarbeitslosigkeit gegenüber denen, die klar der Aufrüstung dienten? Daß dies zweifelsfrei vom Beginn der "Machtergreifung" an nur selten zu trennen ist, wird die Arbeit versuchen darzu-stellen.

Die Beschäftigung mit der Wirtschaftspolitik des Nationalsozialismus seitens der wirtschaftshistorischen Literatur besteht seit den 30er Jahren. Dabei ist meist eine bewundernde Meinung der ausländischen Wirtschaftshistoriker festzustellen, die meinten, daß die Nationalsozialisten die globale Wirtschaftskrise für Deutschland am schnellsten lösen konnten. Für deutsche Historiker in der Zeit des Nationa

Show description

Read Online or Download Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen im Dritten Reich von 1933-1936 (German Edition) PDF

Similar history in german books

Nazi-Jagd: Südamerikas Diktaturen und die Ahndung von NS-Verbrechen (Beiträge zur Geschichte des 20. Jahrhunderts 15) (German Edition)

Südamerika wurde nach dem Zweiten Weltkrieg zum Fluchtpunkt zahlreicher NS-Verbrecher und Kollaborateure. Es gab jedoch bald vielseitige Bemühungen, die Justizflüchtigen aufzuspüren und sie vor Gericht zu bringen. Daniel Stahl nimmt die Akteure dieser "Nazi-Jagd" - Privatpersonen, nichtstaatliche und staatliche Institutionen- in den Blick.

Die Bedeutung historischer Vogelnamen - Nichtsingvögel: Band 1 (German Edition)

Quickly jedes bis ins frühe 20. Jahrhundert erschienene Buch über Vögel enthält neben den damals üblichen wissenschaftlichen viele volkstümliche, sogenannte Trivialnamen. Der Autor Peter Bertau, ehemaliger Biologielehrer mit den Schwerpunkten Evolutionsbiologie und Ornithologie, hat vier Wissenschaftler ausgewählt und die in deren wissenschaftlichen Werken veröffentlichten Trivialnamen gedeutet: Lorenz Oken (1779–1851) lehrte von 1807–1819 in Jena und ab 1833 in Zürich.

Der U-Boot Mythos in Deutschland: Ursachen, Gründe und Folgen (German Edition)

Nur wenige Themen faszinieren in Deutschland so nachhaltig und generationsübergreifend wie das des U-Boot Krieges. Das Fernsehen bietet in zahlreichen Dokumentationen regelmäßige Einblicke in die gefahrvolle Welt des Unterwasserkrieges, beschreibt bilderreich Tauchexpeditionen zu versunkenen deutschen U-Booten an nahezu allen Küsten der Welt und versucht deren Schicksal und das ihrer Besatzungen zu klären.

1821-1827, Nachträge: Band 6 (German Edition)

Die hier veröffentlichte Korrespondenz zeigt, wie sich England für Pestalozzis Methode zu interessieren beginnt und damit den Weg für seine Rezeption in den united states und in Japan ebnet. Gleichzeitig gerät Pestalozzi in den 1820er Jahren zunehmend unter den Druck der Restauration. Nach der von Metternich erlassenen Pressezensur für Immigranten verließ er Yverdon und zog 1825 wieder auf den Neuhof, wo er eine Armenerziehungsanstalt plante.

Additional resources for Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen im Dritten Reich von 1933-1936 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 37 votes
 

Author: admin